Patchwork decke Muster

Um einen Patchwork-Quilt zu stricken, beginnen Sie mit dem Gießen auf 14 Stiche auf Ihre Nadel. Wenn Sie bereit sind zu stricken, halten Sie die Nadel ohne Stiche in der rechten Hand, legen Sie sie in den Stich am nächsten das Ende der linken Nadel, wickeln Sie das Garn um die rechte Nadel, und ziehen Sie den Stich von der linken Nadel. Fahren Sie mit dem Stricken fort, bis Sie das Quadrat fertig stellen, und werfen Sie dann ab, indem Sie eine Reihe von Stichen auf die rechte Nadel stricken. Wiederholen Sie diesen Vorgang, um so viele Quadrate zu erstellen, wie Sie möchten, bevor Sie sie zusammennähen, um die Decke zu bilden. Für Tipps, wie man die Ränder von 2 Quadraten zusammennähet und wie man in den Enden webt, lesen Sie weiter! Der Patchwork-Quilt in der heutigen Post wird mit einem “Cheater” Panel aus Stoff gemacht. Ein Cheater-Panel ist ein Hof aus Stoff, der einige der Piecing oder Applikationsarbeit bereits für Sie getan hat. Die Größe Ihrer Decke hängt von der Dicke des Garns und der Dichtheit Ihrer Stiche ab. Wenn Sie stricken, sperriges oder sportschweres Garn haben weniger Stiche als ein Fingergewicht Garn. Spannung ist auch ein Faktor, oder wie fest oder locker Ihre Stiche sind, wenn Sie stricken. Aus diesem Grund erfordern viele Muster ein Swatch, bevor Sie beginnen, vor allem mit Mustern, die präzise Messungen erfordern. Das Muster lässt Sie mit einem schnellen 1″ quadratischen Übungsstück wissen, wie viele Stiche Sie haben sollten. Patchwork Quilts machen große Projekte für den Anfang Quilter.

Sie sind auch wunderbar für erfahrene Stepper, die ein schnelles Projekt suchen. Heute zeige ich Ihnen, wie man einen einfachen Patchwork-Quilt mit einem vorgeschnittenen Stoffstapel macht. Es ist auch der perfekte Wurf zu stricken für jemanden, der 6 verschiedene Musterstiche ausprobieren möchte und mit Strickgeschirr satt ist. Hallo Michelle…. Ich hatte überhaupt keine Probleme, diese Decke zu waschen. Alles bleibt stehen, kein Zelten… es kommt ein wenig faltig, so dass ich in der Regel geben Es eine schnelle sanfte Presse mit dem Eisen. Ich denke, die Top-Nähte helfen, alles an Ort und Stelle um den Rand zu halten und der Patchwork-Teil ist flach geblieben. Es ist wichtig, alle Stoffe, die Sie verwenden, auch vorzuwaschen….

Ich glaube, ich habe vergessen, das am Anfang der Anweisungen zu erwähnen! Tut mir Leid! Lassen Sie mich wissen, wie Sie tun, wenn Sie versuchen, eine zu machen, Würde ich gerne Bilder zu sehen. Am besten, Louise So viel Spaß, kreative Plätze zu stricken und einfach zusammenzunähen, eine große und wunderbare Decke, um Familienmitglieder und Freunde warm während der kalten Monate zu halten. Diese atemberaubende Komfort gestrickte PatchDecke ist der perfekte Wurf, um unter zu kuscheln und ein gutes Buch zu lesen oder fernsehen. Erstellen Sie eine beeindruckende Decke, die einfach und schnell mit einem dieser kostenlosen Stricken eine Patchwork-Decke Muster kommen kann. Hallo Käsetomate… schöner Name :o) Es ist eine 6″-Eröffnung…. im Grunde nur, um es nach rechts auszudrehen! Wenn Sie den ganzen Weg genäht und keine Lücke hinterlassen, könnten Sie Ihre Decke nicht ausdrehen! Ich hoffe, dass dies die richtige Antwort auf die Frage war :o)Ich nähe in der Regel, so dass die rechte Seite des Nähfußes gegen die rohe Kante des Stoffes ist…. in diesem Fall müssen Sie die gleiche Nahtzulage verwenden, die Sie beim Nähen der Quadrate zusammen getan haben. Hoffe, dass dies hilft. Willst du diesen atemberaubenden Afghan stricken? Sie können das kostenlose Muster für diese große gestrickte Decke mit großen Quadraten von Drops Design zugreifen. Die Herstellung eines einfachen Patchwork-Quilts ist eine großartige Möglichkeit für Anfänger, den Aufhänger von Stoffblöcken zusammenzuhängen und diese Blöcke in Reihen zu nähen.

Mehr als 25+ Free stricken eine Patchwork-Decke Muster. Hallo Louise, wenn ich dem Patchwork-Top einen Rahmen hinzufügen wollte, wie würde ich das tun? Ich bin nach einer Grenze, die einfach zusammenzufassen ist. Vielen Dank im Voraus! Wenn Sie vom Stricken überwältigt sind, wählen Sie zunächst ein einfaches Projekt, das schnell zusammenkommt. Eine Patchworkdecke schafft eine beeindruckende Decke. Aber, es ist einfach zu tun, da es durch das Stricken einzelner Quadrate und Nähen sie zusammen gemacht wird. Die Wahl klobiges Garn und große Nadeln machen auch die Decke schnell zusammenkommen und kann jeden Anfänger Fehler verbergen. Hallo LaurenZuerst würde ich die gleiche Technik verwenden, es funktioniert auf den Stoffen, die Sie erwähnt haben. Wie groß, um die Quadrate, die bis zu Ihnen zu machen, große Quadrate haben ein anderes Aussehen als kleinere Quadrate…..